SMB-digital

Online collections database

Byzanz: Heraclius I., Nachahmung
  • Byzanz: Heraclius I., Nachahmung
  • Münze
  • ca. 610-641 und später
  • Land: Italien (Land)
    Region: Lombardei (Region)
  • Nominal: Tremissis, Material: Gold, Stempelstellung: 7, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 1,48 g
    Durchmesser: 16 mm
  • Ident.Nr. 18255699
  • Sammlung: Münzkabinett | Mittelalter | Frühmittelalter (476 bis 900)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Description
Vorderseite: D N ERACLI-VS PP TVS. Brustbild des Heraclius I. mit Diadem nach r. Oben ein Kreuz.

Rückseite: VIITORIA AVIVSTIOBVN // CONOI. Victoria in der Frontalansicht. Sie hält einen Kranz in ihrer r. Hand und einen Kreuzglobus in ihrer l. Hand.

Literatur: Beger, Thes. Pal. 406; Beger, Thes. Br. II 854; W. Hahn, Moneta Imperii Byzantini III (1981) 97 Nr. X 13 Taf. 8 (dieses Stück langobardischer Beischlag).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18255699


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.