SMB-digital

Online collections database

Syria: Iulia Domna
  • Syria: Iulia Domna
  • Münze
  • Caracalla (Marcus Aurelius Antoninus), Antike Herrscherprägung, Münzherr
  • 215-217 n. Chr.
  • Land: Syrische Arabische Republik (Land)
    Region: Syria (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Emesa (Homs)
  • Nominal: Tetradrachme, Material: Silber, Stempelstellung: 12, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 11,67 g
    Durchmesser: 27 mm
  • Ident.Nr. 18255628
  • Sammlung: Münzkabinett | Antike | Griechen, Römische Kaiserzeit (-30 bis 283)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Description
Vorderseite: IOVΛIA - AVΓOYCTA. Drapierte Büste der Iulia Domna mit Stephane in der Brustansicht nach r.

Rückseite: ΔHMAPX EΞOVCIAC [Volkstribun]. Stehender Adler frontal mit ausgebreiteten Flügeln und Kranz im Schnabel, Kopf nach l. gewendet. Zwischen seinen Beinen kleine Büste des Elagabal (Šamaš/Helios) nach l. Unter dem Schnabel H.

Literatur: F. Imhoof-Blumer, Griechische Münzen. Neue Beiträge und Untersuchungen (1890) 242 Nr. 17 Taf. 14,5 (dieses Stück, Hierapolis); A. R. Bellinger, The Syrian Tetradrachms of Caracalla and Macrinus (1940) 62 Nr. 179; M. und K. Prieur, A type corpus of the Syro-Phoenician Tetradrachms and their Fractions from 57 BC to AD 253 (2000) 120 Nr. 978 (215-217 n. Chr. datiert).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18255628


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.