SMB-digital

Online collections database

Hartnick, Evelyn: Karl Friedrich Schinkel
  • Hartnick, Evelyn: Karl Friedrich Schinkel
  • Medaille
  • 2003 (1981)
  • Land: Deutschland (Land)
    Region: Brandenburg (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Schöneiche bei Berlin
  • Material: Bronze, Herstellungsart: gegossen
  • Gewicht: 717 g
    Durchmesser: 155 mm
  • Ident.Nr. 18229789
  • Sammlung: Münzkabinett | Medaillen | 20. Jh. bis heute (1900 bis heute)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Description
Vorderseite: CARL FRIED SCHINKEL 1781-1841. Büste des Karl Friedrich Schinkel in Dreiviertelansicht nach rechts. Links unten die Signatur EvH.

Rückseite: Glatt.

Kommentar: Einseitige Gussmedaille. Nachguss der Bildgießerei Seiler in Schöneiche von 2003 des Originals aus dem Jahr 1981. - Das Porträt entstand im Zusammenhang mit der von der Künstlerin gestalteten Schinkel-Medaille, die die Bauakademie der DDR vergab.

Literatur: E. Wipplinger, Medaillenkünstlerinnen in Deutschland. Kreativität in Geschichte und Gegenwart (1992) 75 Nr. 2. Vgl. zur Schinkel-Medaille der Bauakademie: W. Steguweit, Die Bildhauerin und Medailleurin Evelyn Hartnick, in: W. Steguweit - E. Bannicke - G. Schön, Die Gedenkmünzen der DDR und ihre Schöpfer (2000) 59 f.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18229789


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.