SMB-digital

Online collections database

Danzig: Stadt
  • Danzig: Stadt
  • Medaille
  • 1619
  • Land: Polen (Land)
    Region: Westpreußen (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Danzig (Gdańsk)
  • Material: Silber, Stempelstellung: 12, Herstellungsart: gegossen
  • Gewicht: 38,49 g
    Durchmesser: 52 mm
  • Ident.Nr. 18229478
  • Sammlung: Münzkabinett | Medaillen | Barock und Rokoko (1600 bis 1770)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Description
Vorderseite: SIGISMVNDVS III D G POLONIAE ET SVECIAE REX D PRVSSIAE [AE ligiert]. Drapierte Büste Sigismund III. im Harnisch und mit Halskrause sowie Kollane des Ordens vom Goldenen Vlies nach rechts. Unten die Signatur S A (Samuel Ammon).

Rückseite: CIVITAS GEDANENSIS F F. Ansicht der Stadt Danzig. Darüber halten zwei Putten den Danziger Wappenschild. Der Fluss oben benannt VISTVLA F (Weichsel), der unten RADVNIA F (Radaune). Ganz unten 1619.

Kommentar: Rs. vergoldet. Nachgravierter Abguss in Silber des 15-Dukatenstücks.

Literatur: J. Dutkowski - A. Suchanek, Corpus Nummorum Gedanensis (2000) 99 Nr. 209 (sowohl zu 15 Dukaten als auch in Silber und als Abguss); E. Hutten-Czapski, Catalogue de la Collection des Médailles et Monnaies Polonaises I (1871) 148 Nr. 1386.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18229478


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.