SMB-digital

Online collections database

Faltz, Raimund: Markgraf Philipp Wilhelm von Brandenburg-Schwedt
  • Faltz, Raimund: Markgraf Philipp Wilhelm von Brandenburg-Schwedt
  • Modell
  • um 1700
  • Land: Deutschland (Land)
    Region: Brandenburg (Region)
  • Material: Wachs, Herstellungsart: modelliert
  • Gewicht: 74,25 g
    Durchmesser: 93 mm
  • Ident.Nr. 18228703
  • Sammlung: Münzkabinett | Medaillen | Brandenburg-Preußen (1500 bis 1918)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Description
Vorderseite: Unbekleidete Büste des Markgrafen Philipp Wilhelm mit Allongeperücke nach rechts.

Kommentar: Undatiertes Modell, Ausführung als Medaille nicht bekannt, Durchmesser ohne Rahmen 56 mm, mit Rahmen 93 mm. - Weiß gefärbtes Modellierwachs auf Glasträger, mit schwarz gefärbtem Wachs hinterlegt. Umgeben von einem profilierten, dunkel gebeizten Kapselrahmen. Auf der Rückseite befinden sich zwei Papieraufkleber mit Inventarnummern. Das Modell ist mit weiteren Arbeiten 1703 aus dem Nachlass des Künstlers für die Kunstkammer erworben worden. Im Jahre 1921 kam dieses Modell mit anderen Wachsvorlagen in das Münzkabinett. - Markgraf Philipp Wilhelm wurde 1669 als ältester Sohn des Großen Kurfürsten aus dessen zweiter Ehe mit Dorothea von Holstein-Glücksburg geboren, erhielt 1692 die Nebenlinie Schwedt und war bis zu seinem Tod 1711 der zweite Anwärter auf den preußischen Thron. 1697 wurde er Generalfeldzeugmeister und Chef der Artillerie.

Literatur: W. Steguweit, Raimund Faltz Medailleur des Barock. Berliner Numismatische Forschungen Neue Folge 9 (2004) 112 f. Nr. 52 mit Abb. und Farbtaf. S. 54; (dieses Stück); W. Steguweit, Medailleur des Königs Raimund Faltz (1658-1703). Modelle, Medaillen, Münzen. Das Kabinett 8 (2003) 42 Nr. 31 (dieses Stück).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18228703


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.