SMB-digital

Online collections database

Neapel: Karl I.
  • Neapel: Karl I.
  • Münze
  • Karl I. von Anjou (1246-1285), Graf der Provence, 1266-1282 König von Sizilien, Königtum (MA/NZ), Münzherr
  • 1278-1285
  • Land: Italien (Land)
    Region: Kampanien (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Neapel
  • Nominal: Saluto d'oro, Material: Gold, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 4,37 g
    Durchmesser: 23 mm
  • Ident.Nr. 18218952
  • Sammlung: Münzkabinett | Mittelalter | Spätmittelalter (1251 bis 1500)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Description
Vorderseite: + KAROL SCD DEI IERL SICILIE REX. Geteilter Wappenschild Jerusalem/Anjou, auf beiden Seiten jeweils eine Rosette flankiert von zwei Sternen und oben ein Halbmond flankiert von zwei Sternen.

Rückseite: AVE GRA PLENA DNS TECUM [Ave Gracia Plena Dominus Tecum]. Verkündigung Mariens. Rechts Erzengel Gabriel, links Maria, zwische ihnen eine Lilie in einer Vase. Beide Heilige mit Nimbus.

Literatur: Corpus Nummorum Italicorum XIX (1940) 13 Nr. 1; P. Grierson - L. Travaini, Medieval European Coinage XIV (1998) Nr. 675; M. Pannuti - V. Riccio, Le Monete di Napoli (1984) 15 Nr. 1; E. Biaggi, Monete e zecche medievali Italiane dal sec. VIII al sec. XV (1992) Nr. 1624; B. Kluge, Numismatik des Mittelalters (2007) Nr. 833 (dieses Stück).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18218952


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.