SMB-digital

Online collections database

Persischer Satrap
  • Persischer Satrap
  • Münze
  • ca. 400-330 v. Chr.
  • Land: Türkei (Land)
    Region: Kleinasien (Region)
  • Material: Bronze, Stempelstellung: 6, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 1,38 g
    Durchmesser: 12 mm
  • Ident.Nr. 18218917
  • Sammlung: Münzkabinett | Antike | Griechen, Archaik und Klassik (-650 bis -336)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Description
Vorderseite: Der persische Großkönig im Knielaufschema nach r. In seiner r. Hand hält er einen Speer, in seiner vorgestreckten l. Hand einen Bogen.

Rückseite: Ein größeres Quadrat umschließt ein kleineres Quadrat. An der unteren Außenseite des größeren Quadrats in der Mitte ein Strich.

Kommentar: Die Rückseitendarstellung wurde als Grundriss eines persischen Feueraltars (Atesh-gah) gedeutet.

Literatur: E. Babelon, Les Perses Achéménides (1893) 57 Nr. 385; SNG Tübingen Nr. 2754; SNG Aulock Nr. 7810; BMC Ionia 324 Nr. 9 (mit Deutung der Rs.-Darstellung als Feueraltar).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18218917


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.