SMB-digital

Online collections database

Faustina (Minor): Nachahmung
  • Faustina (Minor): Nachahmung
  • Münze
  • ca. 145-300 n. Chr.
  • Material: Gold, Stempelstellung: 6, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 6,76 g
    Durchmesser: 20 mm
  • Ident.Nr. 18217856
  • Sammlung: Münzkabinett | Antike | Römische Kaiserzeit (-30 bis 283)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Dirk Sonnenwald
Description
Vorderseite: DIVA IAV-STINA OVG [verderbt. N retrograd]. Drapierte Büste der Faustina minor nach r.

Rückseite: OΛV-IN-IIΛTIO [Scheinlegende. N retrograd]. Eine weibliche Figur steht in der Vorderansicht, den Kopf nach l. gewandt. In der r. Hand hält sie eine Schale (patera) und greift mit ihrer l. Hand in ihr Gewand.

Kommentar: Oben zur Präsentation der Vorderseite gelocht.

Literatur: L. N. Kazamanova - V. V. Kropotkin, Podrazhanija rimskim zolotym monetam II-III bb. n.e, Vestnik Drevnej Istorii 1964, 140 ff. 145 Taf. 4,12 (dieses Stück).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18217856


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.