SMB-digital

Online collections database

Preußen: Friedrich II. (Kriegsgeld)
  • Preußen: Friedrich II. (Kriegsgeld)
  • Münze
  • Friedrich II. (1740-1786), König in, seit 1772 von Preußen, Königtum (MA/NZ), Münzherr
  • 1757-1762 (1753)
  • Nominal: 8 Groschen (Ephraimit), Material: Silber, Stempelstellung: 12, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 7,11 g
    Durchmesser: 29 mm
  • Ident.Nr. 18214660
  • Sammlung: Münzkabinett | Neuzeit | 18. Jh.
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Description
Vorderseite: D G AVGVSTVS III REX POLONIARUM. Gekröntes Brustbild Friedrich August III. von Sachsen-Polen nach rechts.

Rückseite: SAC ROM IMP ARCHIM ET ELECT 1753. Gekröntes sächsisch-polnisches Wappen umgeben von Palmzweigen, unten Wertbezeichnung 8 Gr.

Kommentar: Die 8 Groschen (Dritteltaler) Augusts III. von Sachsen-Polen mit der Jahreszahl 1753 sind durch Friedrich II. während des Siebenjährigen Krieges in den Jahren 1757-1762 in den Münzstätten Leipzig, Dresden, Berlin, Magdeburg, Aurich, Breslau millionenfach nachgeprägt worden. Sie sind die klassische 'Kriegsmünze' der Neuzeit. Alle preußischen Münzstätten waren in dieser Zeit an das jüdische Konsortium des Veitel Ephraim verpachtet, so dass diese Münzen als 'Ephraimiten' bezeichnet werden. Einige der Werkzeuge (Stempel) zu diesen Münzen aus dem ehemaligen Stempelarchiv der Berliner Münze werden im Münzkabinett Berlin aufbewahrt.

Literatur: F. Freiherr von Schrötter, Das preußische Münzwesen im 18. Jahrhundert, II. Die Münzen aus der Zeit des Königs Friedrich II. des Großen (1904) Nr. 1763-1784; M. Olding, Die Münzen Friedrichs des Großen ²(2006) Nr. 470; W. Steguweit - B. Kluge, Suum cuique. Medaillenkunst und Münzprägung in Brandenburg-Preußen (2008) Nr. 202 (dieses Stück); Die Münzen Friedrichs II. (2012) Nr. K 15.3/3709.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18214660


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.