SMB-digital

Online collections database

Großbritannien: Victoria
  • Großbritannien: Victoria
  • Münze
  • Victoria (1837-1901), Königin von Großbritannien, seit 1877 Kaiserin von Indien, Königtum (MA/NZ), Münzherr
  • 1839
  • Land: Großbritannien (Land)
    Münzstätte/Ausgabeort: London?
  • Nominal: 5 Pounds, Material: Gold, Stempelstellung: 12, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 38,57 g
    Durchmesser: 38 mm
  • Ident.Nr. 18200918
  • Sammlung: Münzkabinett | Neuzeit | 19. Jh.
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Description
Vorderseite: VICTORIA D: G: BRITANNIARUM REGINA F: D:. Im Zierkreis jugendlicher Kopf der Victoria nach links. Im Halsabschnitt die Signatur W. WYON R. A. (William Wyon).

Rückseite: DIREGE DEUS - GRESSUS MEOS. // MDCCCXXXIX. Die stehende Königin Victoria mit Reichsapfel und Zepter mit nach links schreitendem Löwen. Im Abschnitt Jahreszahl und die Signatur W. WYON R. A. (William Wyon).

Rand: DECUS ET TUTAMEN ANNO REGNI TERTIO

Kommentar: Die Münze ist eine Probe, die nur in polierter Platte ausgegeben wurde, und von außerordentlicher Seltenheit. „Una and the Lion“ nach Edmund Spencers „The Fairie Queene“.

Literatur: A. L. und I. S. Friedberg, Gold coins of the world from ancient times to the present. 7. Auflage (2003) Nr. 386; Coins of England and the United Kingdom. 45. Auflage (2010) Nr. 3851.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18200918


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.