SMB-digital

Online collections database

Constantinus I.
  • Constantinus I.
  • Münze
  • Constantinus I., Antike Herrscherprägung, Münzherr
  • 306 n. Chr.
  • Land: Deutschland (Land)
    Region: Gallia (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Trier
  • Nominal: Binio, Material: Gold, Stempelstellung: 6, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 8,85 g
    Durchmesser: 23 mm
  • Ident.Nr. 18200807
  • Sammlung: Münzkabinett | Antike | Römische Spätantike (284 bis 476)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Description
Vorderseite: FL VAL CONSTANTINVS NOB CAES. Drapierte Panzerbüste des Constantinus I. mit Strahlenkrone in der Brustansicht nach r.

Rückseite: PRINCI-PI IVVE-NTVTIS // TR. Constantinus I. als Caesar im Feldherrngewand in der Vorderansicht, den Kopf nach l. gewandt, zwischen zwei Feldzeichen und sich mit dem l. Arm auf einen Speer stützend, die erhobene r. Hand am Feldzeichen l.

Kommentar: Doppelter Aureus zu 1/72 des römischen Pfundes.

Literatur: H. Dressel, Die römischen Medaillone des Münzkabinetts der Staatlichen Museen zu Berlin (1973) 312 ff. Nr. 191 Taf. 22 (dieses Stück); RIC VI Nr. 615 (dieses Stück).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18200807


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.