SMB-digital

Online collections database

  • Spindel
  • Albert von Le Coq (08.09.1860 - 21.04.1930), Sammler
  • Türkei (Land/Region)
    Nord-Syrien (Land/Region)
    Kurden (Ethnie)
    Erwerbungsort: bei Zencirli
  • Holz, Wollfaden
  • Höhe x Breite x Tiefe: 26,5 x 19,5 x 18,5 cm
  • Ident.Nr. I B 3022
  • Sammlung: Ethnologisches Museum | Nordafrika, West- und Zentralasien
  • © Foto: Ethnologisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Mariam Bachich
Description
Die Spindel besteht aus drei Holzstangen, womit zwei kreuzförmig verbunden sind und die dritte als Achse der anderen dient. Spindeln dienten zum Spinnen von Naturmaterialien wie Seide und Wolle.

Datenbank: Spindel mit heller Wolle. Karteikarte: Kurden von Gendschin bei Zengirli. Adana und Syrien. (Spindel, Wirtel unten x Rocken).


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.