SMB-digital

Online collections database

Hufeisenfibelfragment
  • Hufeisenfibelfragment
  • Fibel
  • 11. Jh. - 12. Jh.
  • Fundort: Oberhof (Aukštkiemiai), Klaipėdos rajono savivaldybė, Litauen
  • Buntmetall
  • Breite: 1,6 cm
    Gewicht: 19 g
  • Ident.Nr. PM OPM 8337
  • Sammlung: Museum für Vor- und Frühgeschichte | Prussia-Sammlung
  • © Foto: Museum für Vor- und Frühgeschichte der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Claudia Plamp
Description
Bügelfragment einer Hufeisenfibel; Bügel durch Querrippen unterteilt, Vorrichtung zur Fixierung der nadel in Form von zwei Fortsätzen am Bügel. Erhaltung: Oberfläche auf der Oberseite mit weißlicher, unregelmäßiger Schicht (Bleikorrosionsprodukte?) bedeckt; auf der Unterseite Oberfläche stellenweise abgeplatzt. Objektgeschichte: kleines gelbes Fundetikett auf Objekt "8337". Kontext: Gräberfeld, Grabfund


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.