SMB-digital

Online collections database

  • Zirkel (Messgerät)
  • 1101 - 1400
    Datierung engl.: 12th - 14th century
  • Herkunft (Allgemein): Russische Föderation (Land)
  • Kupferlegierung, gegossen
  • Höhe: 3,3 cm
    Breite: 13,4 cm
    Tiefe: 1,5 cm
    Gewicht: 39 g
  • Ident.Nr. I. 1020
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Christian Krug
Description
Multimedia
Gegossener Zirkel aus einer Kupferlegierung. Die beiden Zirkelarme haben einen rechteckigen Querschnitt und sind an ihren oberen Enden, unterhalb der ringförmigen Öse, mehrfach gekerbt. Die flache zweiteilige Öse hat einen kleinen Knauf, an dem sich der eine Arm verstellen lässt.
Das Objekt wurde in Südrussland erworben, sodass eine genaue geografische Zuordnung schwierig ist, zumal derartige geometrisch-mathematische Geräte seit der Antike weitgehend unverändert blieben.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.