SMB-digital

Online collections database

  • Statuette (Rundplastik)
  • 1 - 300
    Datierung engl.: 1st - 3rd century
    Dynastie - dt.: Parther
    Dynastie - engl.: Parthians
  • Herkunft (Allgemein): Syrien (Land)
    Herkunft (Allgemein): Irak (Land)
  • Irdenware, gemodelt
  • Höhe: 17 cm
    Breite: 3 cm
    Tiefe: 14,5 cm
  • Ident.Nr. I. 3685
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Kramer
Description
Multimedia
Reitender Bogenschütze. Der Reiter ist durch sein Gewand, das Reiten ohne Steigbügel sowie Pfeil und Bogen als parthisch gekennzeichnet, auch wenn er nicht in der für die Parther charakteristischen Bogenschusshaltung dargestellt ist. Zahlreiche antike Autoren berichten von der erfolgreichen und gefürchteten Kampftaktik der Parther, eine Flucht mit sprengenden Pferden vorzutäuschen und dabei, rückwärts gewandt, Pfeile abzuschießen.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.